Der wilde Strom

Eine Reise auf einem der gewaltigsten und unberechenbarsten Flüsse der Welt, dem Jangtse. Von Shanghai bis ins Quellgebiet des Jangtse im Hochland von Tibet. Eine Reise in die grandiose Vergangenheit Chinas und durch Städte und Dörfer, die von großem Strom geprägt sind.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Shanghai, Suzhou, Yangzhou, Wuhan, Nanjing (Nanking), Zhenjiang, Wuhu, Chizhou, Anqing, Jiujiang, Yueyang, Shashi, Lijiang, Yichang, Luzhou, Yibin, Jincheng, Panzhihua, Shigu, Goinqên
Buchdaten
Titel: Der wilde Strom
Kategorie: Roman / Erzählung von 2002
LeserIn: Aliena
Eingabe: 20.10.2008


Dieses Buch wurde 1295 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste