Grabenkämpfe

Im Hafen von Regensburg wird ein toter Orchestermusiker gefunden. „Ihre Leiche“, sagt der Chef zum Thomas Reitinger. Der ist eigentlich Sportjournalist, aber der Polizeireporter ist in Urlaub. Und der Reitinger hat ja schon einmal über einen Mord berichtet, in Helmering – aber da hatte er Heimvorteil. Zwischen seinem Dorf in der Oberpfalz und Regensburg hin- und herpendelnd gelingt es ihm, Licht in den Fall zu bringen. Nach und nach entdeckt er nicht die schöne Welt der Musik, sondern eine Hölle, die ein ehrgeiziger Geiger für seine Familie und seine Kollegen geschaffen hat.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Regensburg, Oberpfalz (allg.)
Buchdaten
Titel: Grabenkämpfe
Kategorie: Krimi / Thriller von 2008
Eingabe: 20.01.2009


Dieses Buch wurde 993 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste