Ein Sachse verloren im Yukon

Die aufgeführten Orte haben alle eine zentrale Bedeutung in der Lebensgeschichte von Marion Menzel, die aus Leipzig in der damaligen DDR nach Nordkanada, genauer gesagt in den Yukon ausgewandert ist.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Leipzig, Havanna, Whitehorse, Victoria, Little Salmon Lake
Buchdaten
Titel: Ein Sachse verloren im Yukon
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2009
LeserIn: Baumjoe
Eingabe: 08.10.2009


Dieses Buch wurde 1070 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste