Unheimliche Gesellschaft

Aus dem Klappentext: -Sechs phantastische Erzählungen, sechs Variationen des Bösen. Die Mythen Mexikos bilden den Hintergrund dieser geheimnisvollen Geschichten, die auf einen ganz und gar unvorhersehbaren surrealen Showdown zulaufen. -

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Mexiko City, Chihuahua, Puebla, Treblinka
Buchdaten
Titel: Unheimliche Gesellschaft
Kategorie: Krimi / Thriller von 2004
LeserIn: Aliena
Eingabe: 19.12.2009


Dieses Buch wurde 711 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste