Letzte Schicht

Ein Betriebsunfall, eine Fabrikbesetzung. Arbeiter geraten an Material, das die Fusion zweier Wirtschaftsgiganten beeinflussen und die Regierung stürzen könnte. Manotti ist eine Klasse für sich: lebensnah, realistisch, vertrackt. Der Krieg der Konzerne in den kleinen Städten. Superb. (Text: Arte-Krimibestenliste Juni 2010)

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Warschau, Lothringen (allg.), Paris
Buchdaten
Titel: Letzte Schicht
Kategorie: Krimi / Thriller von 2010
Eingabe: 28.06.2010


Dieses Buch wurde 944 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste