Echo meines Lebens

In dieser Sammlung ruft Machfus Bilder von Kindheit und Jugend herauf, erinnert sich an verpasste Gelegenheiten und schicksalhafte Begegnungen. In Aphorismen, Parabeln, Kurzgeschichten und philosophischen Betrachtungen wird ein ganzes Leben reflektiert und somit die Autobiographie ersetzt , die der Nobelpreisträger nicht schreiben wollte.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Kairo
Buchdaten
Titel: Echo meines Lebens
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 1994
LeserIn: Aliena
Eingabe: 26.08.2012


Dieses Buch wurde 740 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste