Wie keiner sonst

Peter wächst mit seinem Vater in Dänemark auf. Immer wieder ziehen sie um, sein Vater hat Gelegenheitsjob, sie leben in Armut. Auch zur Schule kann Peter nicht gehen, sein Vater möchte ihn zu Hause unterrichten. Doch eines Tages passiert etwas Schlimmes, was Peters Leben grundlegend verändert. Spannend und gut erzähltes Buch, das zum Nachdenken anregt.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Dänemark (allg.), Kopenhagen
Buchdaten
Titel: Wie keiner sonst
Kategorie: Roman / Erzählung von 2013
LeserIn: SHlocked
Eingabe: 31.03.2013


Dieses Buch wurde 592 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste