Wie keiner sonst

Peter wächst mit seinem Vater in Dänemark auf. Immer wieder ziehen sie um, sein Vater hat Gelegenheitsjob, sie leben in Armut. Auch zur Schule kann Peter nicht gehen, sein Vater möchte ihn zu Hause unterrichten. Doch eines Tages passiert etwas Schlimmes, was Peters Leben grundlegend verändert. Spannend und gut erzähltes Buch, das zum Nachdenken anregt.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Dänemark (allg.), Kopenhagen
Buchdaten
Titel: Wie keiner sonst
Kategorie: Roman / Erzählung von 2013
LeserIn: SHlocked
Eingabe: 31.03.2013
Kurzbeschreibung
Trotz ihrer neunzehn Jahre sieht Sus immer noch aus wie ein Kind. Doch ihr Aussehen täuscht - sie ist Gelegenheitsdealerin, ihr Vater sitzt im Gefängnis, ihr Bruder liegt im Koma. Sus ist allein in dieser Welt, und sie ist es doch nicht. Aber sie ist ein Kugelfisch: eine Gefahr für jeden, der ihr zu nahe kommt. Eine harte und unverstellte Geschichte über die sozial benachteiligten Viertel unserer Städte, die zugleich auf mitreißende Weise davon erzählt, was das Menschsein ausmacht.


Dieses Buch wurde 562 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783453676541
» zurück zur Ergebnisliste