Stille

Ein erfolgreicher Talkmaster aus England zieht sich in die Einsamkeit Tirols zurück um das Enthüllungsbuch seines Sohnes zu verdauen, das sein Ego vor der Öffentlichkeit seziert. Aber auch dort ist er nicht alleine - die Dorfbevölkerung umfliegt ihn. Das hat wenig bis nichts mit Sille zu tun.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Luttach, Frazione Rio Blanco
Buchdaten
Titel: Stille
AutorIn: Parks, Tim
Kategorie: Roman / Erzählung von 2006
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 21.07.2013


Dieses Buch wurde 732 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste