Mittelreich

Mittelreich ist hier kein Substantiv sondern ein Adjektiv. Wieviel von der Geschichte vom "Gasthof zum Fischmeister" in Ambach autobiographisch ist, lässt sich schwer sagen. Über vier Jahrhunderte stellte ein und dieselbe Familie in Ambach den Fischmeister für "den oberen See". Der für "den unteren See" saß in Possenhofen. Ende des achtzehnten Jahrhunderts übergab der letzte Fischmeister dieses Namens nicht an seine beiden Söhne, sondern an seinen Knecht, namens Johann Castulus Bierbichler.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Ambach, Colmar (FRA),
Buchdaten
Titel: Mittelreich
Kategorie: Roman / Erzählung von 2011
LeserIn: Aliena
Eingabe: 09.10.2013


Dieses Buch wurde 874 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste