Die unsichtbare Brücke

Die erschütternde Geschichte des ungarisch-jüdischen Familie Lévi vor dem Hintergrund des zweiten Weltkriegs.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Budapest, Paris, Transsylvanien, Waldkarpaten, Konyar, Debrecen, Turku, New York, Banhida
Buchdaten
Titel: Die unsichtbare Brücke
Kategorie: Roman / Erzählung von 2011
LeserIn: Aliena
Eingabe: 06.01.2014


Dieses Buch wurde 865 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste