Scoglio Pomo

Scoglio Pomo, eine kleine Felseninsel in der Adria, dient einer Gesellschaft debiler Graf Bobbys, überfressener Damen und holländischer Bohnenkönige als mondäner Kurort. Man pflegt seine Marotten und lebt seinen Spleen, man feiert Bälle auf Geisterschiffen, bis der Zauber endlich schwindet, dann liegt man im Wasser...

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Adria (allg.), Isola del Pomo
Buchdaten
Titel: Scoglio Pomo
Untertitel: oder Rout am Fliegenden Holländer
Kategorie: Roman / Erzählung von 1942
LeserIn: Faun
Eingabe: 01.02.2015


Dieses Buch wurde 660 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste