Die Schaukel

Autobiographisch geprägter Familien- und Gesellschaftsroman aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. 1983 von Percy Adlon verfilmt.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
München
Buchdaten
Titel: Die Schaukel
AutorIn: Kolb, Annette
Kategorie: Roman / Erzählung von 1934
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 05.01.2006


Dieses Buch wurde 797 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste