Mondo

Le Clézio erzählt in seinen modernen Märchen von Kindern und Halbwüchsigen kleinen Aussteigern und poetischen Streunern, die sich ihre eigene Welt abseits der Zivilisation in einer unendlich schönen, aber auch gefährlichen Natur, einen Kosmos aus Sonne, Wüste, Meer und Wind, suchen.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Südfrankreich (allg.)
Buchdaten
Titel: Mondo
Untertitel: Erzählungen
Kategorie: Roman / Erzählung von 1978
LeserIn: Faun
Eingabe: 23.02.2016


Dieses Buch wurde 654 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste